<
>

Kronen/Brücken

Ist ein Zahn schon so beschädigt, dass er durch eine Füllung oder ein Inlay nicht mehr zu erhalten ist, kann ihn nur noch eine Überkronung retten. Diese Krone besteht aus einem Metall- oder Zirkon-Gerüst, auf das Keramik in Schichten aufgetragen wird. Ebenso aufgebaut ist eine Brücke (miteinander verbundene Kronen), die bei fehlenden Zähnen eine lückenlose Versorgung garantiert. Voraussetzung dafür sind ‘Brückenpfeiler’, also verbliebene Zähne mit guter Prognose, um die Brücke zu befestigen. In Kombination können auf diese Weise komplette Kieferabschnitte ersetzt werden, wobei der Zahnersatz in Farbe und Form den natürlichen Zähnen gleicht.